"Wo sich zwei Menschen umarmen,

bilden sie einen Kreis.

                                                                Friedrich Hebbel

Herbst / Nikolaus Lenau

 

Rings ein Verstummen, ein Entfärben;

Wie sanft den Wald die Lüfte streicheln,

Sein welkes Laub ihm abzuschmeicheln;

Ich liebe dieses milde Sterben.

 

Von hinnen geht die stille Reise,

Die Zeit der Liebe ist verklungen,

Die Vögel haben ausgesungen,

Und dürre Blätter sinken leise.

 

Die Vögel zögen nach dem Süden,

Aus dem Verfall des Laubes tauchen

Die Nester, die nicht Schutz mehr brauchen,

Die Blätter fallen stets, die müden.

 

In dieses Waldes leisem Rauschen

Ist mir als hör' ich Kunde wehen,

dass alles Sterben und Vergehen

Nur heimlich still vergnügtes Tauschen.

 

 

Herzlich willkommen

 

auf meiner Website!

 

Der Sommer verabschiedet sich langsam und mir gehen Gedicht-Zeilen aus 'Herbsttag' von Rainer Maria Rilke durch den Kopf: "Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß..." und schon wird es ein bisschen melancholisch. Aber wenn der Sommer geht, beginnt auch die Zeit der Märchen und Geschichten, auf die ich mich sehr freue. Ich lade Sie herzlich dazu ein, zum Beispiel zu sieben Abenden "Schule des Erzählens" in der KVHS in Dannenberg. Anmeldeschluss ist Freitag, 21. September 2018.

Wer intensiver einsteigen möchte, kann einen der Wochenendkurs besuchen, der unter dem Link Schule des freien Erzählens zu finden ist.

 

Stunde der Märchen

Außerhalb der Hektik des Alltags treffen wir uns in einem ruhigen, angenehmen Rahmen. Ich erzähle jeweils ein Märchen, dessen Bilder uns anregen können, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Dienstag, 27. November 2018, 19-20 Uhr in Dannenberg.

 

Schule des Erzählens

Ein neuer Kurs, in dem interessierte Menschen jeden Alters, aller Berufgruppen und unterschiedlicher Interessen einen Einstieg in das freie Erzählen und die Deutung von Märchen wagen möchten. An sieben Abenden wird mit kreativen Methoden entwickelt worauf es ankommt, wenn wir anderen Märchen und Geschichten erzählen oder uns selbst einfach nur etwas Gutes tun wollen. Beginn: Mittwoch, 26. September 2018, 19-21.15 Uhr, Dannenberg.

Für 2019 sind ein weiterer Kurs und ein Fortsetzungskurs geplant.

Siehe auch: Schule des freien Erzählens

 

Von der Magie des Kreises

Ein Einstieg in die Technik des Aquarell-Malens, Gestaltung von Mandalas, Erzählungen und Wissenswertes über das Symbol des Kreises.

Termin auf Nachfrage

 

Alle Veranstaltungen finden in Dannenberg statt. Näheres können Sie/könnt ihr gerne unter strohzugoldspinnen@web.de oder 05861-8039943 erfragen.

 

Mit herzlichen Grüßen,

Christiane Raeder